Booster-Impfung gegen Covid

Ab November 2021 werden in der Schweiz die ersten Booster-Impfungen gegen Covid durchgeführt (=Auffrischimpfungen). Diese sind zuerst für Personen über 65 Jahre und besonders gefährdeten Personen mit chronischen Erkrankungen mit höchstem Risiko vorgesehen. Im Kanton Zürich kann man sich ab dem 10.11.2021 direkt bei den Impfzentren für eine Booster-Impfung anmelden. Read more…

Covid-19-Impfung

Um möglichst rasch allen Menschen, welche eine Boosterimpfung benötigen, dies zu ermöglichen, führen wir seit Dezember 2021 wieder mindestens alle 14 Tage einen Impfnachmittag durch. Bei Interesse dürfen Sie sich über das VacMe Portal des Kantons Zürich für eine Boosterimpfung (allenfalls auch Erstimpfung) einen Termin in unserer Praxis anmelden. Wir Read more…

Besonders gefährdete Personen

Aus der bisherigen Erfahrung mit dem Coronavirus konnte genauer definiert werden, was ein erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf darstellt. Besonders gefährdet sind : Ältere Menschen (Das Risiko für einen schweren Verlauf bei einer Ansteckung mit dem neuen Coronavirus steigt mit zunehmendem Alter. Vorerkrankungen erhöhen das Risiko zusätzlich) Schwangere Erwachsene mit Read more…

Wann testen?

Der Bund passt seine Teststrategie laufend an die neusten Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus an. Aktuell werden die Kosten fürs Testen mittels Antigen-Schnelltest auch wieder bei Patienten ohne Symptome einmal pro Woche vom Bund übernommen. Die Kosten für den PCR-Test werden vom Bund übernommen, wenn: Sie Symptome haben, die Read more…